Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 gibt es am SGT eine neue Einrichtung. Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 können ein zusätzliches Angebot wahrnehmen und je nach Bedarf von Montag bis Donnerstag die Nachmittagsbetreuung besuchen. Dabei dient die erste Phase dem Erledigen der Hausaufgaben sowie der Vorbereitung auf Klassenarbeiten, wobei ein Stillarbeitsraum zur Verfügung steht, der jedem Schüler ein konzentriertes Arbeiten ermöglicht. In einem benachbarten Klassenzimmer kann man lautes Aussprachetraining, Gruppen, die sich im Vokabelquiz messen oder gemeinsam einen englischen Rap einstudieren, hören. Lehrkräfte verschiedener Fächer betreuen im täglichen Wechsel die Schüler, so dass im Laufe der Woche sämtliche Fachbereiche abgedeckt werden. Die Lehrer werden durch Schüler der oberen Klassen unterstützt, die gleichzeitig eine Art „Patenfunktion“ für die Kleinen übernehmen und auch aus der eigenen Erfahrung heraus wichtige Tipps weitergeben können, insbesondere im Bereich des „Lernen Lernens“, welcher unter anderem trainiert werden soll. Dazu gehören das Planen der Arbeit über die Woche hinweg sowie die Einteilung in verschiedene Lernphasen. Längerfristiges Ziel ist, dass die Schüler ihren eigenen Lerntyp erkennen und sich individuelle Lernmethoden aneignen.

Datei Typ Download
Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung (PDF) PDF Download
Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung (Word) DOCX Download