Beim Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia Skilanglauf belegte das junge Team des Schwarzwald-Gymnasiums im Wettkampf IV den dritten Platz und qualifizierte sich damit für das Landesfinale. Dieses findet kommende Woche am Notschrei statt. Dort treffen die besten Mannschaften aus Nord- und Südschwarzwald sowie dem Allgäu zusammen.

Auf dem Treppchen standen pro Team die zwei laufstärksten Mädchen und Jungen. Dies waren für das SGT: Lea Peter, Joleen Schlieter, Benedikt Schwer und Christopher Stommer.  Zusätzlich mit am Start waren: Alia Kammerer, Milena Pfaff, Saskia Spath und Tim Schwenteck. Wir freuen uns über das Weiterkommen.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen