Voller Stolz nahm die Klasse 10a des Gymnasiums Triberg, mit ihrer Mathematiklehrerin Sabrina Stock, den zweiten Preis beim Regionalentscheid von „Mathematik ohne Grenzen“, entgegen. Bei diesem internationalen Wettbewerb nehmen Schulklassen der Stufen 9 und 10 aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich teil. Die regionale Endausscheidung fand am Freitag, den 7. Juni, in Oberndorf am Neckar statt.

Bei der ersten Runde des Wettbewerbs, die Anfang des Jahres abgehalten wurde, hatte es die Klasse 10a unter 173 teilnehmenden Klassen des Regierungspräsidiums Freiburg auf den sechsten Rang geschafft. Stolze 72 Punkte hatten die Schüler des SGT erreicht, nur 8,5 Punkte trennte sie vom ersten Platz.

Nach dieser hervorragenden Leistung wurde die 10a des SGT neben sieben weiteren Klassen zum Regionalentscheid nach Oberndorf eingeladen. Als Gastgeber fungierte das Gymnasium am Rosenberg. Diese Einladung wurde von den Schülerinnen und Schülern mit Freude angenommen, die sich dann am frühen Freitagmorgen voller Spannung auf den Weg ins „Schwabenländle“ machten.

Der finale Wettbewerb bestand aus drei Runden mit jeweils drei Aufgaben, zu deren Lösung jede Klasse jeweils wechselnde Vierer-Teams ins Rennen schickte.

In den Pausen zwischen den einzelnen Runden sorgten verschiedene Klassen des Gymnasiums am Rosenberg sowie die Schulband mit kleinen turnerischen und musikalischen Show-Acts für Auflockerung und Entspannung zwischen den kniffligen Matheaufgaben. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Voller Ehrgeiz fieberten die Klassen mit ihren Teams mit und bedachten jeden Erfolg mit frenetischem Jubel. Die Freude war groß, als das SGT einen hervorragenden zweiten Platz belegte und die Schülerinnen und Schüler voller Stolz den Pokal entgegennahmen. Auch die Lehrerin Frau Stock zeigte sich begeistert und war voll des Lobes für ihre Klasse.

(Celine Fricke, Kl. 10a des Schwarzwald-Gymnasiums)

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen