Die sechsten Klassen des Schwarzwald-Gymnasiums unternahmen im Rahmen des Deutschunterrichts einen Ausflug ins Zimmertheater Rottweil, wo sie das Theaterstück „Heidi trifft Odysseus im Zug von Frankfurt nach Scesaplana“ sahen. Das Stück nahm die Schülerinnen und Schüler mit auf eine abenteuerliche Reise, die sie sogar in das heimische Triberg und das Haus der tausend Uhren führte. Dabei begegneten sie einer Vielzahl an bekannten Kinder- und Jugendhelden und Figuren aus der griechischen Mythologie. Untermalt wurde die bewegende Geschichte um Heidi und den griechischen Helden Odysseus von sehr vielfältiger Live-Musik, die von Opernarien bis hin zu aktueller Pop-Musik reichte. Die unterhaltsame und zugleich tiefgründige Inszenierung bot – nicht nur für den Deutschunterricht – Diskussionsstoff und hinterließ so manchen Ohrwurm.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen