Ihr Preisgeld beim Kulturpreis des Schwarzwald-Baar-Kreises investierten die jungen Schauspielerinnen unserer Theater-AG in einen dreitägigen Workshop auf der Burg Rothenfels. Unter der Leitung des Theaterpädagogen, Schauspielers und Clowns Klaus-Peter Wick machten die Teilnehmerinnen praktische Erfahrungen rund ums Theaterspielen. Auf dem Programm standen Improvisation, Maskentheater, stummer Ausdruck von Emotionen. Als Höhepunkt empfanden sie den Einstieg in die Clownerie, die zum Beispiel für Kinder im Krankenhaus angewendet wird. Unsere Fotos zeigen Impressionen der drei Tage, die bei der engagierten Truppe aus helle Begeisterung stießen.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen