Demokratie praktisch gelebt wurde auch dieses Jahr am SGT, als die Wahlen des Schülersprechers/der Schülersprecherin sowie des Verbindungslehrers/der Verbindungslehrerin anstanden.

Die Kandidaten-Teams Carina Arnold und Khurshida Tarik aus Kl. 9a, Jamie Sauter und Lucas Hermann aus Kl. 10a sowie Noah Krämer und David Rosenfelder aus der Jahrgangsstufe 11 hatten die vorhergehenden beiden Wochen genutzt, um sich und ihr Programm der gesamten Schülerschaft vorzustellen und intensive Wahlpropaganda zu betreiben. Wie erfolgreich sie damit waren, zeigte sich an der enorm hohen Wahlbeteiligung: 85% der Schüler und Schülerinnen haben von ihrem Recht auf Mitbestimmung Gebrauch gemacht. In geheimer Wahl konnten sie am vergangenen Mittwoch und Donnerstag ihr Votum abgeben. Das Ergebnis fiel sehr knapp aus, lag nur wenige Prozente auseinander.

Zu den neuen Schülersprechern bestimmt wurde das Team aus Carina Arnold und Khurshida Tarik.

Auch bei der Abstimmung zur Wahl des Verbindungslehrers/der Verbindungslehrerin gab es ein Kopf-an-Rennen. Die drei Kandidaten/Kandidatinnen Martin Lux-Rösch, Rafael Leibitz und Dr. Meike Stommer genießen alle das Vertrauen der Schüler und Schülerinnen und lagen im Endergebnis sehr eng beeinander. Erneut mit dieser Aufgabe betraut wurde der bisherige Verbindungslehrer Martin Lux-Rösch, der von der neu hinzu gewählten Meike Stommer unterstützt wird.

Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen