Das SGT hat auch in diesem Jahr wieder beim 24-Stunden-Schwimmen im Triberger Waldsportbad teilgenommen und erkämpfte sich den zweiten Platz. Schüler, Eltern und Lehrer stürzten sich in die Fluten und legten insgesamt stolze 116.300 Meter zurück. Besonders eifrig war die 5. Klasse, die alleine 43 Kilometer erschwamm. Der dafür erhaltene Geldbetrag kommt Projekten zugute, die der Freundeskreis unterstützt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen